back arrow

BitFlow unterstützt die erfolgreiche Übernahme der GenoData durch die FOCONIS Group

Mit der Unterstützung von Main Capital Partners und der Tech Due Diligence von BitFlow hat die FOCONIS Group erfolgreich das Banken-Software Unternehmen GenoData übernommen und somit ihre Position auf dem Markt weiter gestärkt und ausgebaut.

Location(s)
Landau i. d. Pfalz (DEU)
Developers
Vollständiger Report
Mandat

Buy-side

Date
March 2023
Sector
Corporate Finance and Banking
Stage

M&A

Ort(e)
Landau i. d. Pfalz (DEU)
Mandat

Buy-side

Veröffentlichung
3
2023
Phase

M&A

Sektor
Corporate Finance and Banking
Umfang
Vollständiger Report
Offizielle Pressemitteilung
official press release arrow\n

Zusammenfassung

BitFlow spielte eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Übernahme von GenoData, einem deutschen Softwareunternehmen, das sich auf Data Processing und Business Intelligence im Bankensektor spezialisiert hat, durch die FOCONIS Group.

BitFlow führte eine gründliche Tech Due Diligence der Software- und Technologie-Infrastruktur von GenoData durch und vermittelte FOCONIS wichtige Einblicke in die Stärken und Schwächen der Systeme des Unternehmens. Diese Informationen ermöglichten es FOCONIS, fundierte Entscheidungen über die Übernahme zu treffen und eine reibungslose Integration der Technologie von GenoData in den eigenen Betrieb zu gewährleisten.

FOCONIS war besonders an GenoDatas Fachwissen im Bereich der versicherungsmathematischen Berechnungen und Risikoanalysen interessiert, die es dem Unternehmen ermöglichen würden, seinen Kunden ausgefeiltere Risikomanagement-Tools anzubieten. Die Analyse von BitFlow bestätigte, dass die Technologie von GenoData in der Tat sehr fortschrittlich ist und eine wertvolle Ergänzung für das Portfolio von FOCONIS darstellen würde.

Die Übernahme von GenoData hat die Position von FOCONIS auf dem Markt gestärkt und ermöglicht es dem Unternehmen, seinen Kunden eine breitere Palette von Dienstleistungen anzubieten.

Umfang

BitFlow hat im Kontext dieser Tech Due Diligence Team & Skills, Processes, Technology & Tools und Architecture & Code genau analysiert. Es wurde u.a. ein Key Person Risk Assessment vorgenommen, bei dem kritische Säulen und Strukturen innerhalb des Teams identifiziert wurden, wie auch ein Licence Check um die Chancen und Risiken die mit dem über Jahre aufgebauten Technology Stack und den jeweiligen Dependencies mit einhergehen.

Über GenoData

GenoData, ein 1992 gegründeter mittelständischer IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Landau (Baden Württemberg), entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für seinen Kundenstamm im Unternehmens-, Finanz- und Bankensektor in Deutschland. Das Unternehmen implementiert ein bewährtes modulares System GDix für Datenmanagement, Datenvernetzung und Datenauswertung. Es beschäftigt derzeit rund 45 Mitarbeiter.

Über FOCONIS

Die im Jahr 2000 in Vilshofen gegründete FOCONIS AG ist ein führender Anbieter von Datenqualitäts-, Kontroll- und Compliance-Software, die Finanzinstitute beim internen Reporting und der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben unterstützt. Die Lösung ist auf Banken im deutschsprachigen Raum fokussiert und umfasst derzeit mehr als 500 Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche. Das Hauptprodukt des Unternehmens, FOCONIS-ZAK®, konsolidiert Daten aus verschiedenen Quellen, z. B. Börsendaten, Wertpapierlisten, Daten von Bankenverbänden, Geschäftsinformationen oder andere (un)strukturierte Daten, die z. B. vom IT-Dienstleister oder im Rahmen des Kernbankprozesses bereitgestellt werden. Das System analysiert und steuert die zu verarbeitenden Daten automatisch anhand eines mit den Banken- und Sparkassenverbänden abgestimmten Regelwerkes. Werden auffällige Geschäftsvorfälle identifiziert, leitet ZAK nach einem fest definierten Prozess inklusive Eskalationspfaden die Lösung von Compliance-Problemen ein. Die geprüften und korrigierten Daten werden dann automatisch im Kernbankensystem des Kunden aktualisiert.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 97 Mitarbeiter.

Über Main Capital Partners

Main Capital Partners ist ein strategischer Investor, der sich ausschließlich auf Unternehmenssoftware in den Benelux-, DACH- und Nordics-Regionen konzentriert.

Innerhalb des Softwaresektors ist Main Capital das am meisten spezialisierte Unternehmen für Management-Buyouts und Wachstumskapital in der Spätphase. Mit einem erfahrenen Team von Finanz- und Betriebsexperten verwaltet Main Capital ein Vermögen von mehr als 2,2 Milliarden Euro für Investitionen in reife, profitable und wachsende Softwareunternehmen, die den Markt revolutionieren und Veränderungen auslösen.

Seit 2003 unterstützt Main Capital Partners erfolgreich seine Portfoliounternehmen und arbeitet eng mit ihnen zusammen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Der Fokus liegt dabei auf nachhaltigem Wachstum durch strategische Produkt-Markt-Positionierung und selektive Buy-and-Build-, Partnerschafts- und Internationalisierungsstrategien.

Über die BitFlow GmbH

Wir sind ein Team aus passionierten Technik- und Wirtschaftsexperten. Unsere Kunden schätzen unsere Arbeit, weil sie gründlich und präzise ist und weil wir eine tiefgreifende Analyse der digitalen Vermögenswerte eines Unternehmens bieten.

Mit unserem modular aufgebauten Due-Diligence-Bericht bieten wir Private-Equity- und Risikokapital-Investoren eine flexible Möglichkeit, ihr Zielunternehmen wirklich zu verstehen und potenzielle Risiken und Chancen für Verbesserungen und Skalierbarkeit aufzuzeigen, noch bevor die Investition abgeschlossen ist.
Wir sind Vorreiter im Bereich der digitalen Investitionen und bilden eine Brücke zwischen Unternehmen, Technologie und unseren Investoren.

Reduzieren Sie das Risiko Ihrer Tech-Investition mit BitFlow!